Mitglieder werden

Nie war es einfacher einem Sportverein beizutreten. Wir versuchen den administrativen Aufwand zwischen unseren Mitgliedern, der Team- und Vereinsverwaltung so gering wie möglich zu gestalten. Als Mitglied der FBL profitiert ihr von allen Vorteilen: Ihr erhaltet spezielle Konditionen bei basketballdirekt.de, eure Spielstatistiken werden erfasst und veröffentlicht, eine Teilnahme an freien Trainings ist möglich u.v.m.

 

Anmeldung: Teams können sich bis zum 31. Mai für die Spielbetrieb anmelden. Die Teammitglieder können mit einer Frist zum 31. Dezember einem Team beitreten und noch am Spielbetrieb bis zum Saisonende teilnehmen. In der Regel beginnt eine Saison im September und endet im April.

 

Ein Mitglied bestätigt beim Absenden des Mitgliedsantragsformular folgendes: Ich erkenne die Satzung, Ordnungen und Beschlüsse des Vereins an. Mit der Speicherung, Übermittlung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Vereinszwecke, gemäß den Bestimmungen des Datenschutzes, bin ich einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass Vereinspost, wie Zahlungsaufforderungen und Einladungen zu Mitgliederversammlungen per E-Mail an mich verschickt werden. Ich bestätige, dass keine ärztlichen Bedenken oder Einschränkungen vorliegen. Ferner versichere ich, dass meine Angaben vollständig, zutreffend und wahrheitsgemäß sind.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nachmeldungen, d.h. Mitglieder, die zwischen dem 1. Juni und 31. Dezember der FBL beitreten, müssen nach Rücksprache mit ihrem Teamverantwortlichen die Vereinsbeiträge unmittelbar nach Anmeldung selbst auf folgendes Konto überweisen: FBL Berlin e.V., VR-Bank ABG-Land / Skatbank, IBAN: DE42830654080004997603, Verwendungszweck: Teamname. Die Spielberechtigung wird erst erteilt, wenn das Teamverzeichnis vom Teamverantwortlichen aktualisiert ist und die Beiträge auf dem Vereinskonto eingegangen sind. Die Spielberechtigung wird durch die Ausstellung des aktuellen Mannschaftsmeldebogens mitgeteilt.